Mittwoch, 7. Oktober 2015

Diplomfeier 2015 an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik

Am 24. September 2015 wurden in einer Abschlussfeier aller Studiengänge der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW in der  Elisabethenkirche in Basel die Bachelor- und Master-Diplome an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen überreicht. Christine Binswanger, Senior Partner von Herzog & de Meuron thematisierte in ihrer Festansprache die wichtige Wechselwirkung und das Miteinander von Wissen, Fachwissen und Menschen und gab den 94 Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge der HABG FHNW wichtige Leitsätze mit auf den Weg in die Praxis. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Nicole Bernegger 

Im Studiengang 'Bachelor of Science in Geomatik FHNW' erhielten in diesem Jahr die folgende Studierenden ihre  Diplome: Martin Abächerli, Céline Amstalden, Nando Docci, Markus Fehr, David Holdener, Thomas Kaufmann, Philipp Meyer, Raphael Reich, Daniel Rettenmund, Michael Schäfer, Pascal Schär, Raphael Schumacher, Cyril Schwendener, Suzana Trajkovic und Matthias Wobmann.
Absolvierende des ‚BSc in Geomatik FHNW 2015’

Im Studiengang 'MSE Master of Science in Engineering - Geoinformationstechnologie' schlossen die folgende Studierenden erfolgreich ab: Sebastian Arnold, Stefan Blaser, Manuel Dätwyler, Markus Jung, Markus Kiefer und Sonja Läderach.
'Frischgebackene' Master of Science in Engineering (MSE) aus den Vertiefungsrichtungen 'Geoinformationstechnologie' und ' Technologie für nachhaltiges Bauen'


Für besondere Leistungen wurden sechs Absolvierende ausgezeichnet. Den Leica-Preis (sehr gute Studienleistungen und sehr gute Bachelor-Thesis) erhielten Markus Fehr und Raphael Reich.
Den GEO+ING / STV - PREIS der Fachgruppe der Geomatik Ingenieure Schweiz des Swiss Engineering STV (gute bis sehr gute Studienleistungen und besonderes persönliches Engagement) erhielten David Holdener, Pascal Schär und Cyril Schwendener.
Den Preis des sia Basel (gute und besonders innovative Bachelor-Thesis) erhielt Matthias Wobmann. Für den besten Abschluss im Bachelor-Studiengang Geomatik FHNW wurde Daniel Rettenmund mit dem swissengineering-Award des STV-Zentralverbandes ausgezeichnet.

Markus Jung wurde für seinen hervorragenden Abschluss des Masterstudiums in Geoin-formationstechnologie (MSE-GIT) mit dem 'allnav AG Award' ausgezeichnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen